Alpenrosen

Seit Frühjahr 2019 betreut Laurent Girard im bekannten Fachmagazin für Schweizer Folklore „Alpenrosen“, die Rubrik „Neue Volksmusik“, wo er über diverse Themen schreibt, welche diese Szene bewegen.


Aktueller Artikel:
– Alpenrosen 2/21: „Eine Alphorn-Revolution“

Sämtliche erschienenen Artikel:
– Alpenrosen 3/19: „Aus dem Volksmusikgarten“
– Alpenrosen 4/19: „Improvisieren – Volksmusik?“
– Alpenrosen 5/19: „Zu Gast auf dem Mond“
– Alpenrosen 6/19: „Neu durch Reharmonisation“
– Alpenrosen 1/20: „Trick 77 aus dem Mittelalter“
– Alpenrosen 2/20: „Hör doch einfach mal zu!“
– Alpenrosen 3/20: „Hälewie Heiden Festival 2021“
– Alpenrosen 4/20: „Eine neue Herausforderung“
– Alpenrosen 5/20: „Neue Volksmusik im Radio“
– Alpenrosen 6/20: „Umami in der Musik?“
– Alpenrosen 1/21: „Volksmusikstudium?“

Hörproben zum Artikel „Neu durch Reharmonisation“

„normal“ / traditionell

reharmonisiert

Bim Hansli i de Gartelaube (arr. Pareglish)


Hörproben zur kriegerischen Geschichte „Trick 77 aus dem Mittelalter“

ionisch

mixolydisch

dorisch

phrygisch

aeolisch

lydisch

lokrisch (Spezialfall / gehört nicht in die Geschichte)


Zeitschriften-Abo und weitere Infos hier…